Radfahren in Tutzing

Auf einen Blick

Stolz sind wir im Landkreis Starnberg auf die Auszeichnung „Fahrradfreundlichster Landkreis Bayerns“ die uns 2013 vom Bayer. Innenministerium und der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommunen (AGFK) überreicht wurde. Während die Fahrradwege mit Tourlängen zwischen 70 und 195 km auch anspruchsvolle Sportler fordern dürften, bieten dagegen die Regionalradwege mit 15 bis 50 km Länge schöne Tagestouren für Familien.

Die Kombination mit einer Schifffahrt auf unseren Seen, der Regionalbahn in Richtung Garmisch-Partenkirchen oder Kochel und der S-Bahn im Münchner Umfeld ermöglicht Ihnen sicherlich ein bleibendes Erlebnis.

Besonders sportliche Radler kommen auf ihre Kosten, wenn sie sich einer Gruppe anschließen. Für die Rennradler unter Ihnen bietet Jochen Twiehaus mit der Seerunde abwechslungsreiche Touren in einem lustigen und trotzdem anspruchsvollen Team. Fahrradtouren von Tutzing aus bietet auch der Verein ADFC an. Informieren Sie sich und melden Sie sich schon von zu Hause aus an. Hier lernen Sie einzigartige Strecken und Touren kennen, die Sie allein wahrscheinlich nie gefunden hätten.

Der Unternehmer VELO Bavaria organisiert wunschgerechte Kindergeburtstage oder Betriebsausflüge um den Starnberger See mit dem Fahrrad und verleiht die Fahrräder gleich mit dazu. Auf Wunsch liefert er die Fahrräder gegen Gebühr an Ihren Wunschort.

In Tutzing können Sie sich jede Art von Fahrrad leihen und sich in der Werkstatt Hilfe holen. Bei Fahrrad Dillitzer erhalten Sie fachkundigen Rundum-Service wenn Ihr mitgebrachtes Fahrrad nicht mehr fahrtüchtig ist. Fahrradhelme, Trinkflaschen und Fahrradschlösser erhalten Sie ebenfalls hier.

Bei Klaus Müller im „The Flemish Cap“ Fahrradladen unterhalten Sie sich mit einem Fahrrad-Freak, der als Mitglied von BMW Radsport bei verschiedenen Radsport-Events, bevorzugt bei Zeitfahren, über die Vorzüge seiner Angebote informiert.

Spezialräder, Rennradtouren & Events

The Flemish Cap

Fahrradverleih, Werkstatt und Verkauf